wem gehört die stadt? - bürger in bewegung

Als ein Großinvestor ankündigt, auf einem ehemaligen Industrieareal mitten in Köln-Ehrenfeld eine Shopping-Mall zu bauen, werden Proteste laut. Der Bürgermeister des Stadtteils versucht zu vermitteln: Er möchte die Anwohner an der Gestaltung ihres Viertels beteiligen. Doch während in der Bürgerinitiative noch über visionäre Alternativen diskutiert wird, hat die Stadtverwaltung schon ganz andere Pläne auf dem Tisch.

Deutschland 2014, 90 min.

in Zusammenarbeit mit dem kinoptikum landshut e.v.

Dienstag, 05.07.2016, 18.30 Uhr, kinoptikum

Mittwoch, 06.07.2016, 21.00 Uhr, kinoptikum